Jennifer Alice jager fantaghiro

Fantaghiro war eine Story die ich als Kind geliebt habe und heutzutage sogar als dvd Box habe und das beweist glaube ich wie sehr ich diese Geschichte immer geliebt habe und es immer noch tue .

Fantaghiro ist auch in diesem Teil ein Kind bzw eine Frau die sich ungerne etwas sagen lässt und für ihre Meinung einsteht mit allen Mitteln .

Strafen und Konsequenzen stören sie dabei wenig .

Grade das stachelt sie nur noch mehr an .

Sie liebt ihre Familie aber dennoch will sie nicht nur das perfekte Prinzessin Kind sein was brav macht was alle von ihr erwarten , das wird ihr schnell langweilig .

Etwas zu tun was außer der Reihe tritt eines Mädchen ist genau ihr Ding .

Sie wächst zu einer bestimmenden Frau heran und beeinflusst dabei sogar ihre sonst so schüchternen und Pflicht bewussten Schwestern , die mit fantaghiro lernen zu sehen das es mehr als nur Pflichten gibt sondern auch Sachen für die es sich zu kämpfen lohnt und für die man kämpfen muss , wenn man glücklich sein möchte .

Die Liebe kommt natürlich auch nicht zu kurz .Es sind Elemente und der Charakter von fantaghiro zu erkennen , aber auch klar der Schreibstil von der Autorin zu erkennen , der mir klar gefällt und den ich sehr mag .

Die eigene Note hat dieser so perfekten Welt nicht geschadet sondern nur noch aufpoliert wie ich finde .Alessio ist ein Charakter den ich auch immer mehr mochte.

Tristan war sehr schwierig wie ich anfangs fand aber mit und mit gefiel er mir am Schluss wirklich echt gut .

Er wird wohl einige Gründe gehabt haben und ich würde echt gerne noch mehr über ihn wissen .

Und die Liebesgeschichte ist so schön das ich sie nicht abgeschlossen haben möchte 😍😍

Penelope von Theresa Sperling

Ich habe hier groß zu verkünden ich liebe ja die Drachen Mond Bücher zuallererst fielen sie mir auf aufgrund der Cover die IMMER wunderschön sind.

So las ich eins nach dem anderen als eBook und habe sie ganz klar gesuchtet.

Aber irgendwie habe ich nie eins in mein Regal geholt .

So war ich besonders froh als mich penelope von Theresa Sperling erreichte .

Das Cover ist der Hammer und normal habe ich es mir Thriller und Krimi Büchern so garnicht gehabt .

Aber da ich weiß , das die drachenmondverlag Bücher immer eine tolle Story haben versuchte ich mich das erste mal dran .

Es hat mich total gepackt penelope die eine sehr Schwere Story hat .

Der Charakter ist in etwas herein geschlittert meiner Meinung nach durch jugendlichen Leichtsinn und andererseits des Geldes wegen .

Sie lernt immer mehr die Schatten Seiten ihres neuen „Jobs“ kennen .

Sie hat klar in dem Job finanziell alles was sie braucht und generell geht es ihr nicht schlecht , aber sie riskiert auch sehr viel , Vorallem ihr Leben .

Andererseits tröstet sie der Gedanke das sie damit unheimlich gutes tut.

Die Idee dieses Buches packt und ist super umgesetzt und einige Ansätze könnte ich persönlich mir auch in der Realität sehr gut vorstellen um Verbrechen aufzudecken .

Andererseits sind solche Ermittler wie sie immer einem enormen Risiko ausgesetzt .

Man lernt viele Charaktere kennen in diesem Buch die alle ihre Eigenarten haben .

Der eine mehr der andere weniger Liebenswert .

Aber definitiv alle passend zur Story und so wirkt die Story sehr rund .

Man konnte sich super in die Protagonistin reinversetzen.

Mir gefiel das sehr sehr gut .

Definitiv ein Buch was ich sogar nochmal lesen würde , weil es einfach spannend durch und durch war und der Schreibstil und die Fantasie der Schreiberin mir sehr gefiel .

Young elites 2 Löwe verlag

Young elites 2 ein Buch was mich wieder voll und ganz gefesselt hat .

Ich fand gut das in diesem Buch auch ihre Schwester eine große Rolle einnimmt und aber auch ganz klar das die Protagonistin nicht nur gut ist aber auch nicht nur böse .

Ich finde Charaktere immer gut die authentisch sind und das ist die Protagonistin ganz klar .

Schade natürlich das man jetzt wieder warten muss auf band 3 aber ich bin mir sicher das dieses warten nicht umsonst ist .

Dieses Buch und dessen Story hebt sich einfach ab ,da der Hauptcharakter halt auch sehr düstere Seiten hat .

Klar ihre Vergangenheit kommt immer wieder zur Sprache und macht klar weshalb sie auch in diesem Band nicht immer gut handelt .

Dennoch hat sie ihre Geschichte die man nachvollziehen kann , das sie halt auch hart im nehmen ist und grade dieses kämpferische gefällt mir dabei so sehr gut .

Und ihre Schwester gefällt mir in diesem Teil auch sehr gut .

Sie versucht ihre Schwester immer zu schützen und greift ein , wenn sie mal wieder in ihren Augen zu weit geht , aber toleriert für die Sache auch so einiges .

Beide sind sehr Willensstark was mir gut gefällt .

Beide Seiten auch die der Elite kann ich sehr gut verstehen die die Gemeinschaft schützen und stärken wollen , aber um welchen Preis dies geschieht ist auch Ihnen manchmal nicht bewusst .

Also auch Teil 2 düster aber genau das reizt mich an diesen Büchern so .

Woran manche Blogger Kritik geübt haben , genau das fasziniert und fesselt mich förmlich .

Man taucht halt eben mal in eine Welt ab , ein Buch ab was man so noch nie erlebt hat .

Das Cover ist natürlich auch ein klares Highlight wieder mal , was aber auch erwartet war von mir , da der Löwe verlag mich was das betrifft noch nie enttäuscht hat .

Lord of shadows

Lord of shadows

Der 2 te band von Lady Midnight was einige damals gefesselt hat , mich inklusive .

Ich fand diesen Teil schon total klasse .

Viele Charaktere da bin ich immer ängstlich ob mich das dann so mitreißen kann, aber die feenwesen etc haben mich einfach total überzeugt und in eine Welt geholt die ich einfach klasse finde .

Alle Charaktere sind liebevoll und wie ich finde alle auf ihre eigene Weise sehr spannend zu entdecken .

Die Feenkönigin war in diesem Teil sehr zwielichtig wie ich finde .

Aber die Liebesgeschichte war wundervoll .

Soviel liebe und soviel Drama weil es bei keinem direkt so klappt wie man es sich wünscht .

Grade das hält die Spannung wie ich finde 😍

Das Cover ist sowieso ein Hingucker wie sicher alle zustimmen werden .

Der Schreibstil der Autorin wundervoll , an diesem 2 ten band gibt es nichts für mich auszusetzen .

Man fiebert den Lösungen und gefahren der Charaktere total entgegen , weil die Charaktere so authentisch und liebevoll beschrieben sind .

Rachel Cohn, David Levithan Dash & Lily

Rachel Cohn, David Levithan

Dash & Lily

Dash und Lily ist ein tolles Buch, das steht außer frage , wer Teil 1 kennt , wird das bestätigen .

Dann war für mich die Frage wie wohl der Teil hier sein wird .

Natürlich ist das ganze wieder romantisch wie im ersten Teil und ich würde sagen, dass dieser Teil dem ersten in nichts nachsteht .

Dash ist gegenüber Lily sehr fürsorglich und da sie zuhause einiges an sorgen hat was ihren Opa betrifft muss sie mal Reiß aus nehmen meint Dash und nimmt das kurzer Hand in seine Aufgabe .

Dash entführt Lily in eine Stadt die sie sehr genießt und Lily kann endlich mal abschalten von stressigen Alltag den sie sonst hat .

Für mich sind beide Charaktere auch sehr wundervoll .

Lily eben wegen ihrer fürsorglichen Art gegenüber ihrem Opa und Dash eben weil er Lily so liebt und alles tut , damit es ihr wirklich gut geht .

Sehr einfühlsamer Buch Charakter , der sehr süß dargestellt wird .

Die Liebe der beiden wirkt finde ich sehr echt und sehr süß 😍😍

Und wer denkt das eine lovestory nur in einem Buch wirklich interessant ist , nein auch 2,3 Bände können noch toll sein .

Man bedenke nur Fifty Shades of grey etc .

Auch in diesem Buch war es mir nicht Zuviel Schnulze 😉

Krystal Sutherland Unsere verlorenen Herzen

Krystal Sutherland

Unsere verlorenen Herzen

Ein Buch was immer mehr die Blogger Welt erobert seitdem es erschienen ist , nicht nur das Cover ist total süß , nein auch der Inhalt .

Die Protagonistin ist nicht das typische Mädchen was man in Zeitschriften sieht , sondern so typisch Nerd wie man so sagt .

Jungs Klamotten und alles andere als stylisch .

Henry liebt Grace sehr schnell , aber Grace ist dafür nicht so leicht zu haben .

Sie scheint ihn zwar irgendwie direkt interessant zu finden , aber ihn an sich ranlassen will sie irgendwie auch nicht .

Man könnte meinen ein liebes Buch was leicht durchschaubar ist , ist es aber definitiv nicht . Erst mit der Zeit wird erklärt , was Grace für Probleme mit der Liebe zu henry hat , oder halt liebe generell .

Das ganze wird ganz schön kompliziert und wenn man denkt nur dramatik , nein nein der Humor kommt hier auch nicht zu kurz .

Ein nettes Buch wie ich finde für zwischendurch .

Zwar kein Mega burner , der sich für ewig einbrennen wird , aber ließ sich gut lesen und es gefiel mir wirklich .

Mir hat nur irgendwie das gewisse etwas gefehlt .

Was sich schlecht beschreiben lässt .

Nina Blazon FAYRA – Das Herz der Phönixtochter

Nina Blazon

FAYRA – Das Herz der Phönixtochter

Ich war direkt neugierig wegen des Hammer Covers was sich in Natura noch genialer darstellt, aber auch wegen des Klappentextes.

Es hörte sich direkt so mystisch an .

Die Gegend ist wunderbar märchenhaft beschrieben und man fühlt sich in Anna Fees Welt direkt total wohl finde ich .

Die Story ist total packend gewesen und man könnte das Buch garnicht weglegen .

Anfangs wirkte Anna sehr naiv und das gefiel mir anfangs nicht besonders , was sich aber im Buch legt , ein Charakter der sehr an seinen Aufgaben wächst und sich dann doch gut alleine helfen kann ohne zu verzweifeln .

Da war sie mir dann immer symphatischer .

Nelly die beste Freundin von Anna fee hilft ihr wie ich finde seh immer mutiger zu werden und dem rätselhaften Mädchen zu helfen wieder nachhause zu kommen .

Wohlbemerkt in eine parallelwelt, also alles garnicht so einfach .

Erst recht nicht wenn dann noch Leute und Wesen in die Quere kommen die es auf das Mädchen abgesehen haben .

Spannend bis zur letzten Seite .

Und zum Schluss hatte ich Anna fee doch ganz gerne , im Laufe des Buches erklärt sich auch , warum sie anfangs nicht direkt so mutig war .

Morgentau Jennifer Wolf

Oh herm, Leute ich kann nicht anders als zu schwärmen , also Achtung Leute .

Das erst 2 te Buch was mich zum heulen gebracht hat !!!!!!!!

Ich heule echt so selten , wer mich kennt weiß das .

Das heißt nicht , das mich andere Bücher nicht gefesselt haben , sowie auch Filme .

Auch leiden gehört für mich genauso dazu und Schwärme auch bei vielen tollen Büchern grade in letzter Zeit ,aber wie erkläre ich das ohne Autoren auf die Füße zu treten die vor diesem Buch waren , oder danach .

Es hatte einfach scheinbar das gewisse etwas , das bei mir geknallt hat .

So herrlich romantisch und dann denkt man alles bricht auseinander und am Ende doch ein happy end 😍😍😍💞💞Es war einfach eine wundervolle Reise in eine Ebene die mich gefesselt hat , genauso wie die Charaktere .

Ich mag ja die Bad Boys die eigentlich keine sind , aber erst geknackt werden müssen .

Der Winter war so einer .

In dem Buch geht es um 4 Jahreszeiten die alle einen Sohn der göttin verkörpern und am Ende darf man nur einen auswählen😍

Und das ganze wird noch komplizierter.

Mir gefielen sogar 2 der Brüder sehr gut , der 3 te im Bunde war auch voll ok, nur der 4 te war mir zu Plump aber hey wer sagt das Söhne von göttern alle perfekt sein müssen .

Grade deshalb hat mich dieses Buch fasziniert , die verschiedenen Charaktere und nicht alle so Wie man sich Söhne von göttern vorstellt .

Die Protagonisten waren wundervoll und die hauptprotagonistin liebte ich besonders , weil sie genau wie ich ist , wenn es um die Liebe geht nimmt man alles auf sich.

Und man kann ruhig alles in frage stellen , auch wenn das nicht jeden gefällt .

Ein sehr starker Charakter , genauso wie ihre große Liebe .

Und wie es meist so ist , ist die anfangs nicht bei jedem gerne gesehen und alles andere als einfach , grade nachdem sie dem Herbst zugesagt hat 100 Jahre bei ihm zu bleiben bis sie stirbt , will sie zu ihren wahren Gefühlen stehen ,

aber bricht man ein Versprechen mit der göttin schlecht hin ist das natürlich nicht möglich .

Ich habe mich so in die Story reingeliebt und herm ich will auch den Winter 😍😍Auch wenn der Herbst toll ist charakterlich mehr als ein feiner Kerl aber eben eher der Kumpel Typ .

An der Story gab es für mich nichts auszusetzen und nichts was ich anders schreiben würde .

Für mich ist dieses Buch die Perfektion schlecht hin 😍😍Ich vermute das wird mich heut in meinen Träumen begleiten.

Neue Bücher Oktober 2017 Fantasy Jugendbücher Neuerscheinungen

Diesen Monat kommen so vielen fantastische Bücher raus und möchte daher meinen Lesern mal zeigen , was bei mir unbedingt sein muss ❤️❤️❤️

Illuminae. Die Illuminae-Akten_01

Heute Morgen noch dachte Kady, das Schlimmste, was ihr bevorsteht, ist die Trennung von ihrem Freund Ezra. Am Nachmittag dann wird ihr Planet angegriffen. Kady und Ezra verlieren sich bei der Flucht und gelangen auf unterschiedliche Raumschiffe. Doch die Fliehenden werden immer noch von dem feindlichen Kampfschiff verfolgt. Und damit nicht genug: Ein Virus, freigesetzt bei dem Angriff mit biochemischen Waffen, mutiert mit grauenhaften Folgen. Und dann ist da noch AIDAN, die Künstliche Intelligenz der Flotte, die von Raumtemperatur über Antrieb bis Nuklearwaffen alles an Bord steuert. Leider nur ist AIDAN bei dem Angriff außer Kontrolle geraten und übernimmt nun das Kommando.

Hört sich für mich Mega interessant an .

13.oktober 2017 kommt es raus .

Forever 21: Vor uns die Liebe

Ava und Kyran – eine Liebe, die Zeiten überwindet.

Ava und Kyran – eine Liebe, die das Innerste der Seele enthüllt.

Ava und Kyran – eine Liebe, die nicht sein kann.

Denn Ava hat eine schwere Schuld auf sich geladen – und Kyran damit das Teuerste genommen, das er hatte.

Ava und Kyran haben sich gefunden. Und doch scheint ihre Liebe keine Zukunft zu haben. Noch immer ist Ava dazu verdammt, durch die Zeit zu reisen, um Liebende zusammenzubringen. Und Kyran? Der hat zwar herausgefunden, wie er Ava folgen kann, allerdings zahlt er dafür einen schrecklichen Preis: Mit jedem Zeitsprung verliert er kostbare Lebenszeit.

Aber ist nicht das einzige Hindernis, das den Liebenden im Weg steht. In ihrem alten Leben hat Ava eine schwere Schuld auf sich geladen, die auch Kyran betrifft. Die Schicksale der beiden sind untrennbar miteinander verbunden – doch was wird geschehen, wenn Ava Kyran die Wahrheit über ihre Vergangenheit erzählt?

Da ich Band 1 unsagbar gut fand, muss der Teil auch sein

Erscheint am 26.oktober 2017

Nur noch ein einziges Mal Coleen Hoover

Eine Achterbahn der Gefühle

Als Lily Ryle kennenlernt, scheinen all ihre Träume wahr zu werden: eine neue Stadt, der erste Job und dann noch Ryle – überaus attraktiv, überaus wohlhabend und überaus erfolgreich. Vergessen scheint Lilys schwierige Kindheit. Vergessen auch Atlas, ihre erste Liebe, der gegenüber von Lily squattete – bis ihr Vater die beiden erwischte und Atlas von heute auf morgen verschwand. Und dann steht Atlas auf einmal vor ihr. Als Ryle von ihrer gemeinsamen Vorgeschichte erfährt, weckt dies seine Eifersucht …

Colleen Hoover ist für mich legendär,natürlich muss auch dieses Buch von ihr her .

10.november 2017

Also Achtung das erst im November aber das musste ich schon erwähnen 😉 !!!!!!!

Berühre mich. Nicht. (Berühre mich nicht Reihe, Band 1)

Sie dachte, dass sie niemals lieben könnte. Doch dann traf sie ihn …

Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts – kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint, und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt dies ihr Herz gefährlich schneller schlagen …

Sage und Luca – DIE große Liebesgeschichte des Winters!

Erscheint am 26 Oktober .2017

Mag die Autorin sehr gerne sodass ich an das Buch große Erwartungen habe

Laura Labas der verwunschene Gott

Von Laura Labas der verwunschene Gott und Gott war ich hin und weg gestern fertig geworden und wie die meisten drachenmondbücher liebe ich es .

Aber nicht nur weil es aus diesem verlag kommt , nein ich habe noch was zu verkünden .

Eine Lieblings Autorin mehr .

Langsam wird es echt eng 😂😂nein Scherz es sind garnicht so viele deswegen glaubt mir das will was heißen .

Der Schreibstil sagte mir von Anfang an zu , genauso gut wie das Cover verheißt .

Aber vorallem habe ich was so ganz anderes erwartet irgendwie , so krass anders wie man denkt wenn man Klappentext hört finde ich .

Die Protagonisten sind der Knaller und die eine die am Anfang direkt im Einstieg bekannt wird mit dem Leser ist besonders liebenswürdig .

Schweres Schicksal und doch liebenswürdig bei den Menschen die gut zu ihr sind .

Eine Geschichte die Märchen Elemente enthält , genauso wie viele Hinweise auf Götter etc aber Gott sei dank alles verständlich wovor ich etwas Angst hatte ehrlich gesagt .

Das war das einzige wovor ich Angst hatte , das es mehr um götter und sagen geht , als um Märchen Adaption und Action .

Action ist aber durchaus genügend drin , genauso wie Märchenelemente und Fantasy Welt die immer mitspielt .

Genau die richtige Mischung und ich bin hin und weg .

Das Buch ist toll und ich habe es Mega genossen und will mehr mehr von der Autorin .

Schade das ich nicht auf die Messe kann um sie zu sehen , aber geht leider nicht .

Die Autorin ist nämlich super lieb ❤️Hab mich Mega Mega Mega gefreut , da mich das Buch Baby die ganze Nacht beschäftigt hat im positiven Sinne 😍😍😍

Auch werden Elemente aufgegriffen die sehr bekannt sind aus Zeiten wo zaubern etc Hexen ja wirklich mies bestraft wurde , so ist es auch in diesem Buch .

Wenn auch manche in dem Buch natürlich so hohen Rang haben das sie sich alles leisten können .

Auch die vielfältigen Charaktere haben mir sehr gefallen 😍