Schwebezustand cbj verlag

Dieses Buch war mal was anderes . Eine Teenie Romanze für zwischendurch voll ok .

Sophie hat es nicht leicht , wie vermutlich einige Teenager denken alles ist schlimm .

So wird im Laufe der Geschichte klar , das sie oft Momente hat wo sie merkt das freunde nunmal nicht immer da sind für einen , wie man es halt manchmal bräuchte .

Sophie hat ihre beste Freundin Vanessa , bis dato war das auch alles gut aber seit sie einen Freund hat ist Sophie abgeschrieben .

Vanessas Freund geht immer vor , so kommt es Sophie vor .

Der Vater von Sophie ist frisch ausgezogen auf einmal in dem Buch , was das ganze noch schlimmer macht und Sophie so in eine kriese stürzt.

Sie lernt auf der Party Moritz kennen der ist 19 Jahre alt und fährt immer öfter mit ihr weg , in den Momenten fühlt sie sich wohl und als wenn keine Probleme zu groß sind für die 2 .

Aber schnell merkt sie , als richtige Probleme dazu kommen und sie einen Stalker hat der sie nicht in Ruhe lässt , das entfliehen nunmal nicht die Lösung ist und auch das Moritz nicht der Kerl ist , der Ihr hilft wenn sie wirklich dringend wen braucht , sondern nur wenn er Lust hat auf was Abwechslung .

Paul ist dann für sie da und fängt sie auf mit ihren Problemen .

Ein Buch mit typischen Teenager Problemen , mit dem Zusatz des Stalkers .

Eine nette Story für zwischendurch .

Ich konnte mich halt leider mit den Protagonisten überhaupt nicht anfreunden .

Das Cover hingegen ist schön und sogar passend zu dem was es aussagt finde ich .

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Paste your AdWords Remarketing code here