Snow fyre und Snow crystal

Snow Fyre war für mich anfangs verwirrend , das liegt aber auch dran , das es verdammt viele Charaktere beinhaltet und immer zwischen den erzählperspektiven wechselt und man somit erst einmal reinfinden muss .

Was sich im Laufe des Buches als toll darstellt , weil sobald man die alle kennt merkt man wie toll sie dargestellt und beschrieben sind und durch die Storys über alle hat man von allen wirklich so ein tolles Bild vor Augen wie ich finde .

Das mit den Tieren gesprochen werden kann in bestimmten Gebieten ist natürlich toll, denn das hat mich den Tieren auch näher gebracht Mann hatte selbst von den Tieren bestimmte Persönlichkeiten Vor Augen .

Fyre wirkt anfangs noch sehr kühl und man weiß nicht so recht wo man sie ein ordnen soll. Klar einerseits muss sie die ganze Welt in Ordnung halten andererseits macht sie es ihrer Umwelt vermutlich auch nicht ganz leicht mit ihrer Abweisung .

Vorallem Ciel macht sie es mit ihrem Verhalten nicht leicht . Man merkt schnell wie vernarrt er in sie ist jedoch lässt sie das erst mit und mit durchblicken.

Das Cover passt für mich durch Weg zum Buch das total verträumt ist und einen in eine andere Welt bugsiert.

Ich würde mir noch wünschen dass dieses E-Book eventuell auch als Taschenbuch heraus gebracht wird weil es sich im Bücherregal wunderbar machen würde.

Und ich finde das hätte dieses Buch durchaus verdient.Ciel war um Fayre durchaus bemüht , leider hat er oft einen Rückzieher anfangs gemacht wo man echt hoffte er läuft ihr jetzt endlich mal hinterher . Aber hey so wie er beschrieben wird hätte ich es vermutlich auch erstmal mit unnahbar versucht .

Gott sei dank wird die Liebesgeschichte gegen Ende hin immer süßer .

Und auch Fyre taut mit und mit auf ,anfangs noch kühl und reserviert jedoch denke ich ist da Ciel der der sie aus der Enge und Gefühlskälte treibt . Daher gefällt mir ihr Charakter im Laufe des Buches immer besser .

Die Welt in der sie leben finde ich auch märchenhaft beschrieben und man fühlt sich direkt wohl .

Snow crystal

Crystal ist diesmal die Hauptfigur in diesem Roman .

Königin der winterelfen , also auch keineswegs eine unbedeutende Rolle in diesem Land in das wir gedanklich beim lesen entführt werden .

In diesem Teil passiert es dann das die Tiere nicht mehr sprechen können , da die Magie verschwindet und auf einmal zu Stein werden .

Tiere die eben nie gealtert sind , werden dann zu Stein und zerfallen dann weil ihre Lebenszeit ohne Magie natürlich schon verendet wäre .

Aber zu Anfang weiß natürlich niemand wieso die Magie verschwindet , oder wie man das ganze aufhalten kann .

Der Winterwald verändert sich genauso , weil natürlich auch da die Magie immer mehr schwindet .

Also muss dringend eine Lösung her , nicht nur für den winterwald, sondern auch für die Elfen und Tiere die sich alle so gut verstehen .

Crystal als noch junge Königin ist froh das sie soleil hat , jedoch wird im Laufe des Buches klar wen soleil mag , Luna die letzte fee die es noch gibt und die möchte in der Menschenwelt leben .

Sie hat dort auch eine Katze skey die sie über alles liebt , das sie keine gewöhnliche ist sondern unter einem Fluch dazu gemacht wurde , wird sich erklärt .

Aber was hat der neue Kater mit all

Dem zu tun der plötzlich bei Luna auftaucht der auch keine gewöhnliche Katze ist .

Wie wahrscheinlich ist das das 2 verwunschene Katzen aufeinander treffen ? Ich würde sagen nicht sehr wahrscheinlich .

So ist auch Luna skeptisch .

Wird aber schnell abgelenkt als sie crystal besuchen will und soleil und merkt was dort vor sich geht .

Fyre ist in diesem Teil auch mit von der Rolle aber eher um Luna zu helfen .

Luna wird nämlich zwischenzeitlich mit den schlimmen Geschehnissen in Verruf gebracht , obwohl sie nichts dafür

Kann .

Ich bin so happy mit der Story und leitete so mit der arme soleil so verliebt in Luna und dann noch crystal die nicht weiß wohin mit ihrer liebe .

Skye die Katze tat mir auch fast leid , wer will schon ewig als Katze leben .

Und diese Buchreihe zeigt wieder mal nur gemeinsam ist man stark und liebe herm so schön .

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Paste your AdWords Remarketing code here