Paper Passion Das Begehren von Erin Watt

Paper Passion

Das Begehren

von Erin Watt

Die Paper Reihe . Einerseits für mich ein Highlight das einzige was mich stört ehrlich gesagt , ich habe von band zu band immer mehr das Gefühl das es schon beendet werden könnte . Mir fehlt irgendwie der Reiz des neuen und die Spannung muss ich ehrlich gestehen .

Was nach so vielen Reihen vermutlich nicht verwunderlich ist .

Bei so vielen Bänden muss halt von Autoren Seite auf höchstem Niveau überzeugen und das tut es mich zumindest nicht mehr wirklich .

Das Cover ist zwar wirklich schön , keine Frage . Das Cover würde mich auch immer wieder vermutlich anziehen .

Jedoch das alleine reicht mir persönlich nicht .

Man hat irgendwie das Gefühl es wiederholt sich alles und es wird Zuviel geschnulzt würde ich sagen .Evt stört mich aber auch einfach das der eine Bruder total der alkoholiker ist und mit seinem Leben so überhaupt nicht zurecht kommt , demnach für mich verdammt unsexy und somit verfehlt es für mich den Sinn des Buches für meine Zwecke .

Kommt natürlich immer auf die Erwartungen des Lesers an .

Und wer so richtig kaputte Charaktere liebt , die nicht nur ihre seelischen Probleme haben , sondern aufgrunddessen nichts mehr parat kriegen , ja da ist es vermutlich ok .

Easton ein Charakter der so garnicht meins ist wie ich finde .

Einfach so dümmlich, mehr kommt da bei mir nicht rüber . Selten das Ein Buch so garnicht bei mir ankommt . Jedoch bei diesem war es so .

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Paste your AdWords Remarketing code here