Weihnachtsfeeling kommt es bei euch schon an ? Bei mir noch nicht :) Haare jetzt braun, Meinungen :) 

Weihnachtsfeeling kommt bei mir irgendwie immer sehr spät an. 

Klar mit den Kindern macht man sich Gedanken über Geschenke etc.

Man fängt auch an zu schmücken,aber das ich mich dabei freue das bleibt noch voll aus dieses Jahr irgendwie. Wenn man den Kopf mit allerlei anderen Dingen voll hat, andere Dinge noch nicht abgeschlossen hat fällt mir Vorfreude besonders schwer. 

Momentan beschäftigt mich eine Prüfung sehr. 

Hätte diese am liebsten schon durch, aber ist natürlich nicht .Ich lenke mich da immer sehr gut ab, indem ich Musik höre. Momentan nimmt mir das sehr den Stress und abends eine schöne Tasse Tee nimmt dann die letzte Anspannung.


Ich bin heilfroh wenn Weihnachten ist und man den ganzen Trubel vorbei hat. Der heilige Abend den werde ich sicher genießen, jedoch das ganze drum herum davor brauche ich nicht lach . Aber ich fürchte das geht jedem so. Oder wer freut sich schon über die überfüllten Läden in der Stadt :) 

Habe jetzt die Haare braun statt blond und fühle mich viel wohler bin mal gespannt was ihr dazu sagt :) 

Weiterlesen

Pandora eine Sucht und Freude zugleich

Pandora kennt glaube ich mittlerweile jeder. 

Wenn ich bis dato meine Sammelleidenschaft verborgen habe,lässt sich das diesmal nicht verbergen lach. 

Ich muss euch nachdem ich jetzt wieder ein neues Anhängerchen erhalten habe davon erzählen. 

Diesmal musste an mein Armband noch ein Eyore von Disney. 

Bei dieser Art Koorperation ging natürlich kein nein sagen. 

Ich liebe Disney wie man an meinem Armband unschwer erkennen kann, aber auch Pandora ansich. 

So hat sich das Armband ziemlich gefüllt jetzt mit der Zeit.

Pandora hat momentan sehr süße Beads wieder,aber auch die Winterkollektion hat es mir definitiv angetan.

Also in ein paar Monaten könnte es schon wieder noch gefüllter aussehen.

Aber für den momentanen Stand bin ich sehr zufrieden mit diesem Armband und liebe es sehr. 

Das gute ist, bei Pandora gibt es ja kein Mindestmaß was an Anhängern ran muss.

Man kann sich quasi immer mal wieder 1 oder 2 dazu gönnen und freut sich umso mehr, wenn es sich dann mehr und mehr füllt. 

Auch das die Pandora Anhänger und Armbänder so stabil und echt silbern sind,gefällt mir sehr gut. 

So kann man ruhigen Gewissens das Armband auch im Alltag tragen ohne Angst zu haben das der Arm schwarz wird. 

Das rechtfertigt für mich zumeist den Preis. Und man muss ja nicht immer direkt alles kaufen, sondern abwarten denn Pandora bietet auch sehr oft einen Sale Bereich an. Also das warten lohnt sich oft. 

Da hab ich schon öfter Freude mitbekommen und habe heute noch Spaß dran,

Weil wie gesagt sehr robust.

Aber Achtung Suchtgefahr 😹😹

**sponsored Post 

Weiterlesen

Kiera Brennan Die Herren der Grünen Insel

Kiera Brennan

Die Herren der Grünen Inseldie_herren_der_gruenen_insel

 

Erstmal ist glaube ich zu sagen,

wer ein kleines Taschenbuch erwartet,sollte sich nicht täuschen.

Es ist ein RIESEN WÄLZER.

Liegt aber auch an der komplexen Story.

Ein Roman der mit sehr sehr viel königlichen Schlachten und mehr zu tun hat.

Ein Auftakt einer Reihe wie Games of Thrones.

Der Vergleich ist wirklich wahr.

Es fliesst im Verlaufe des Buches sehr viel blut.

Es gibt sehr viel königliche Familien und viele Leute dort kennenzulernen,weshalb ich mich über einen Band 2 freuen würde.

Ich mag es sehr wenn man Charaktere kennenlernen kann von Band zu Band mehr.

In diesem Teil wird auch schon sehr deutlich wie stark sich Charaktere entwickeln können,stärker werden können wenn sie es werden müssen.

Jeder Charakter muss lernen sich selbst zu entwickeln,weil er es sonst nicht schaffen würde zu überleben und das macht ja nunmal das Mittelalter aus.

Heulend in die Ecke stellen war da nicht.

Genau das wird in diesem Buch deutlich und das dort natürlich auch einige Male was getan wird,was nötig ist zum überleben,aber natürlich den Menschen verändert.

Finde ich sehr gut und sehr detaiert immer beschrieben.

Man fühlt mit und kann die Entwicklung förmlich spüren.

Historische Brauchtume und Geschichte wurde gut mit eingebracht und somit kann man die Zeit auch besser fühlen und sich viel besser vorstellen.

Auch die Sprache ist sehr an damals angepasst,das man die alte Zeit richtig spüren kann.

Auch finde ich gut,das in diesem Buch nicht nur die Männer beschrieben werden die kämpfen,sondern auch starke Frauen ihre Rollen schön zeigen können.

Das machte mir besonders viel Spass und hebte sich von vielen anderen Roman ab.

 

Weiterlesen

Nora Roberts Gezeiten der Liebe

Nora Roberts

Gezeiten der Liebegezeiten_der_liebe

Ich fürchte die Autorin sagt alles.

Die Autorin ist der klassische Fall von entweder liebt man den Stil,oder man kann alle Bücher sein lassen.

Ich liebe ihren Stil.

Typisch kitschig und romantisch und jede Story total herzerwärmend.

Man liebt die Story mit jedem Buch.

Das kitschig ist keinesfalls negativ gemeint,sondern ausnahmsweise wenn ich das Wort nutze meine ich das echt romantisch.

Mir gefällt es,das alle Bücher so melodramatisch sind.

Genau wie dieses hier.

Es geht sich um eine Liebe die es anfangs nicht leicht hat zu wachsen.

Da der Hauptprotagonist mit seiner Vergangenheit und sich noch nicht im reinen ist und daher keine Bindung so einfach zulassen kann.

Tja in den Büchern von Nora Roberts ist die Liebe nie einfach,aber dafür im Laufe des Buches umso intensiver und romantischer.

Auch wenn er noch so ein gestandener Mann ist,muss er die Sache mit den Gefühlen erst lernen zu sortieren und so geht man die Entwicklungsreise quasi mit dem Mann in dem Buch und erfährt vieles über eine grosse Liebe und eine grosse Vergangenheit bis es dann so richtig romantisch wird,wie es sich halt auch bei den Büchern von Nora Roberts gehört und wie weiss Gott jeder Fan ihrer Bücher es sicher auch erwartet.

Das gehört einfach bei ihren Büchern dazu und würden die anders verlaufen oder kalt kurz knapp erzählt ohne viel Gefühle,wäre das nicht sie die da schreibt.

Also passt das für mich voll und spricht mich sehr an,wie alle Bücher von ihr.

Fans von ihren Büchern kann ich daher nur raten:Lesen:)

Sehr schön kitschig für kuschelige Abende,

grade bei der kalten Jahreszeit braucht man das ja manchmal was romantisches.

 

Weiterlesen

Veronica Roth Die Bestimmung – Letzte Entscheidung

Veronica Roth

Die Bestimmung – Letzte Entscheidung420_16157_152324_xxl

Die Bestimmung ist natürlich eine Reihe,wo ich leider ne Menge erwarte.

Warum?

Einfach weil man immer die Filmvorlage im Kopf hat.

Für mich spielen Filme dann immer ne grosse Rolle.

Und wenn der Film mega war,

erwarte ich das leider auch zumeist vom Buch.

Ich kann euch sagen,leider wird man da sehr oft entäuscht,

bei einem von beiden.

In diesem Fall fand ich es absoulut nicht entäuschend.

Konnte absoulut nicht meckern und auch dieser Teil ist wirklich lesenswert.

Ich finde die Reihe muss man einfach gelesen haben.

Die Bestimmung ist einfach von der Story her so grandios.

Ich fand Tris eine tolle Rolle die sehr überlebensstark ist.

Zeitweise naiv,aber mit den Teilen wurde sie immer bewusster.

Im letzten Teil fand ich sie sehr schlau und sie hatte eine gesunde Skepsis gegenüber allem.

Mit ihrer Bestimmung und den Konsequenzen kommt sie sehr gut klar und ich finde sie nimmt eine sehr gute Rolle als Vertretterin ihrer Art ein.

Sie hat es nicht leicht,aber sie schafft es zu 100% dem ganzen gerecht zu werden.

Ein sehr symphatischer Hauptcharakter wie ich finde.

Sie ist einem mit dem Buch immer mehr ans Herz gewachsen.

Also wer auf Dinge steht,die mit übernatürlichem und geregelten Welten und dann dem Umschwung stehen der kommt auf seine Kosten.

Ich sag ja ich steh halt auf Fantasy das passt da halt gut rein.

 

 

Weiterlesen

Fiona McIntosh Wenn der Lavendel wieder blüht

Fiona McIntosh

Wenn der Lavendel wieder blüht

Luc und Lisette sind die Hauptfiguren.

Luc und Lisette spielen in einer Zeit in diesem Buch,

nach dem Krieg.

Man kriegt auch einiges mit was in dem Krieg passierte.

Die 2 haben viel durchgemacht,wie für diese Zeit leider typisch.

Lisette wurde als Spionin missbraucht und musste sich u.a an Offiziere ranmachen und mehr Informationen herauszubekommen.

Luc hat seine Eltern verloren,da sie verschleppt wurden.

Die 2 kommen zusammen nach all dem und sie bauen sich ihr Leben auf in England.

Haben ein Kind namens Harry und dann meint Lisette,das es besser wäre um das ganze zu vergessen wegzuziehen.

Dies tun sie,weit weg.

Dorthin wo Lucs Eltern lavendel angebaut haben.

Dies wünscht sie sich auch,

anfangs sieht es auch sehr gut aus.

Sie bekommen noch ein Kind und es sieht alles aus,

als würden sie endlich mal glücklich zusammen werden können.

Alles was Lisette sich erwünscht hatte.

Jedoch holt die Vergangenheit Luc dann ein,als er Post bekommt.

Post die für ihn von wichtiger Bedeutung ist,mit Hinweisen auf seine Vergangenheit um das ganze endlich zu verstehen,was geschehen ist.

Das ganze treibt ihn zu Spuren von einem Offizier,ausgerechnet ihm sollte Lisette damals Avanchen machen,

Zufall???

Sehr spannende Familienstory,

die auf jedenfall interessant ist und an damals angelehnt und vielen erzählt,was damals halt so Gang und Gebe war.

Wieviele haben im Krieg ihre Eltern verloren und wieviele haben Spioniert.

Aber was,wenn einen das frühere immer wieder einholt.

Das kann man hier super nachlesen.

9338147340318_783193

Weiterlesen

Aileen P. Roberts Das Lied der Elfen

Band 3 einer Trilogie.

Das Lied der Elfen von Aileen P Roberts
Das Lied der Elfen von Aileen P Roberts

Doof war,

das ich leider die ersten Teile nicht gelesen habe.

Aber so ist das manchmal mit Rezensionsexemplaren.

Eine totale Fantasy Geschichte und ich knall mittenrein.
Ja leider fühlte es sich so an.

Und ich fürchte das ist für das Buch auch echt nicht fair.

Denn Ansich gefiel mir der Schreibstil nur die Story konnte ich mich so überhaupt nicht reinfinden.

Zuviele Personen,zuviele Orte und zuviele Wendungen.

Aber logisch,das ist Band 3 und man kann ja überhaupt nicht soviele Charaktere in jedem Band wieder beschreiben.

Daher würde ich dies leider bei diesem Buch nicht empfehlen.

Holt euch Band 1 und wenn euch das gefällt,lest weiter die anderen Teile.

Das Cover ist wohl echt wundervoll und gefiel mir direkt.

Für Fantasy Freunde kann ich euch sagen,ist in diesem Buch genug vorhanden.

Soviel kann ich sagen.

Nur wie gesagt mir alles ein bisschen zuviel wirr warr und zuviele Personen gewesen.

 

Weiterlesen

Daniel Hauser Schlank und glücklich mit Low Carb

Daniel Hauser

Schlank und glücklich mit Low Carb

Low Carb

So oft schon gehört und sowenig konnte ich bis dato mit dieser Art Ernährung anfangen.

Verdammt viele Stars schwören auf Low Carb und es scheint die Diät Sensation des Jahres schlechthin zu sein.

Als Einstieg in die Low Carb Welt,

fand ich dies sehr gut um ein Gefühl für dieses Thema zu bekommen.

Im Endefekt reduziert man die Kohlenhydrate und kriegt erklärt,

das nicht alle Fette schlecht sind.

Man sogar gewisse Fette dennoch zu sich nehmen sollte und welche da zu empfehlen sind.

Sehr gute Sache um bewusster zu essen wie ich finde.

Denn Kohlenhydrate sind bis dato auch immer mein Laster gewesen.

Mit diesem Buch lernt man Nudeln,Kartoffeln bewusster zu sich zu nehmen oder auch sehr gute Alternativen kennen.

Sehr viele praktische Beispiele wie etliche Rezepte sind natürlich auch vorhanden um quasi direkt starten zu können mit der neuen Ernährung.

Grade das Cover fand ich sehr sehr lecker ansprechend hihi.

Alles in allem eine Ernährungsart,die mich sehr anspricht.

Ganz ohne Kohlenhydrate könnte ich nicht,

aber das wird bei dieser Form von Ernährung ja auch nicht erwartet.

Um mir da wieder was Rezepte zu holen um Kalorienarm zu kochen,

war das genau das richtige.

Weil wie gesagt Crash diäten sind eh nicht der richtige Weg.

Aber wenn ihr Abwechslung Kalorienarm wollt,ist das genau das richtige auch für euch.

Und mit knappen 8 Euro finde ich den Preis auch vollkommen fair und nicht überzogen wie ich finde.

 

Schlank und gluecklich mit Low Carb von Daniel Hauser
Schlank und gluecklich mit Low Carb von Daniel Hauser
Weiterlesen

Ursula Summ Trennkost. Die 14-Tage-Diät

Ursula Summ

Trennkost. Die 14-Tage-Diät

 

Zuallererst sei gesagt :

14 TAGE DIÄTEN SIND QUATSCH.

Ihr könnt dieses Buch wie ich zum Anreiz nehmen.

Die Tipps als Anreiz nehmen.

Die Rezepte als Anreiz nehmen.

Aber niemals erwarten,das man in 14 Tagen wunder was abnimmt.

Nur durch ein Buch.

Ich finde daher den Titel sehr doof,wie alle anderen Titel die in die Richtung gehen.

Es sugeriert einfach dünn werden in so kurzer Zeit.

Das ist Quatsch.

Ich LIEBE aber auch solche Bücher aus den Gründen,

das man sich einfach viele Rezepte um gesünder zu kochen abgucken kann.

So auch hier.

Als Rezepte Buch und als Leitfaden wie man sich gesünder ernährt auf Dauer ist dieses Buch eine super Idee.

Aber als direkte Diät dieses Buch zu nehmen also ausschliesslich danach leben,

wäre nicht so meins und auch 14 Tage durchziehen,

fordert meiner Meinung nach nur den Jojo raus.

Und wer will schon den Jojo effekt.

Also wer mehr Abwechslung haben möchte,zwischen Weight Watchers Büchern etc,

ist das einfach ideal.

Gute Rezepte die einfach meist umzusetzen ist und vieles was man auf Dauer wirklich gut  gebrauchen kann.

Und ja da kann man sicher auch auf Dauer einiges abnehmen.

Aber wie gesagt nebenbei wie ich finde mit anderer Ernährung halt zusätzlich wie ich finde.

Und für nichtmal 5 Euro ist es wirklich ein reinschnuppern wert,

wie ich finde.

 

TrennkostDie 14-Tage-Diaet von Ursula Summ
TrennkostDie 14-Tage-Diaet von Ursula Summ
Weiterlesen

Bruce McCabe unfehlbar

Bruce McCabe

unfehlbar

 

Ein Buch was ich vermutlich so von alleine nicht interessant gefunden hätte.

Aber der Klappentext machte mich einfach neugierig.

Thriller müssen bei mir echt gut sein,

um mich zu überzeugen.

Angesprochen hat es mich nämlich,

weil es nicht nur um Thriller geht,

sondern einen Teil Science Fiction vereint.

Ein Fbi Agent soll ermitteln.

Eine ganz schön grosse Sache.

Wenn man die Welt bedenkt in der er sich rumtummeln muss um was rauszufinden sowieso.

Es gibt nämlich in diesem Buch eine Firma die Roboter erstellt haben,

die den Menschen sehr ähnlich sind und ausgerechnet in so einer Welt gibt es einen Bombenanschlag.

Was es mit den Robotern und den Leuten drumherum zu tun hat,wird im Laufe des Buches deutlich.

Sehr interessant,

weil das ja auch von unserer Welt nicht so entfernt ist.

Auch wenn man das manchmal denkt.

Aber wer weiss,

welche Rolle Roboter in ein paar Jahrzehnten spielen und was für Risiken das mit sich bringt,weiss man auch nicht.

Und fürchte,würde auch wenn der Preis stimmt nicht jeder bedenken.

Von demher hat mich die Story schnell gefesselt.

Da kann man gedanklich sich richtig reinfühlen.

Sehr Actiongeladen,

aber auch sehr viel Science Fiction.

Viele Geheimnisse die man anfangs wirklich nicht vermutet und dunkle Zusammenhänge sind vorprogramiert.

9783734101731_1438844205000_xxl

Weiterlesen
1 2 3 32